deennl

Über Gemma

Geboren am 25. November 1951 in Den Haag (Niederlande). Besuchte die Grundschule und die weiterführende Schule in Den Haag. Studierte an der Hochschule für Schône Künste in Utrecht und erhielt dort ihr Diplom. Begann in einer Gruppe junger Maler in Utrecht zu malen.

1986 bis heute

Nach ihrem Umzug nach Spanien lebte sie erst in Asturien, wo sie begann, verschiedene Techniken der lmalerei einzusetzen. Später zog Sie dann nach Sevilla und auf die Kanarischen Inseln, bevor sie nach Mallorca zog. Dort reifte ihr einzigartiger Malereistil allmählich und entwickelt sich Tag für Tag weiter.Zu Anfang experimentierte sie mit verschiedenen Techniken und konzentrierte sich dabei besonders auf die Verwendung von Eitempera – erst mit Wasser und schliefllich mit öl und Pigmenten. Seit 2015 lebt und arbeitet Gemma in Amsterdam.

Ihre Arbeiten wurden immer abstrakter und ihre Farben erreichten eine einzigartige Transparenz. Ihre Bilder zeigen manchmal berraschende Symbole und Formen. In anderen Bildern bedient sie sich der Kalligrafie, um Gedichte von Pablo Neruda einzuarbeiten.

Ihre Reisen haben sie in weite Teile Neuseelands und Südafrikas sowie nach Thailand, Indien, Nepal und Indonesien geführt. Spuren ihrer Reiseerfahrungen sind deutlich in ihren Kunstwerken zu sehen.